Direkt zum Inhalt
Europa-Tag am 9. Mai auf dem Münchner Marienplatz
Bühnenprogramm auf dem Münchner Europa-Tag
03. Mai 2019

/

flowconcept
Am 9. Mai ist Europa-Tag – und München feiert den Jahrestag der Gründungsrede der Europäischen Union.

Auf dem Marienplatz, in der Kaufinger Straße, der Rosenstraße und einem Teil des Rindermarkts bieten zwischen 14:00 und 20:00 Uhr unterschiedlichste Akteure ein facettenreiches Programm für Jung und Alt mit vielfältigen Aktionen, Politik, Kultur, Akrobatik und Musik. 

Alle Münchnerinnen und Münchner sowie Touristinnen, Touristen und Gäste sind herzlich eingeladen mitzufeiern, sich begeistern zu lassen und Europäisches zu entdecken. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns Europa!

Auf der Bühne auf dem Marienplatz erwartet die Besucherinnen und Besucher ein buntes, internationales Bühnen-Programm mit Musik,Tanz und (Wort-) Akrobatik:     

  • Darbietungen der Kleinen Nestler Schule
  • Bläsergruppe der Artur-Kutscher-Realschule
  • Chor und Orchester des Gymnasiums Bruckmühl
  • Chor der Rumänischen Schule zusammen mit Deo Soli Gloria 
  • Tanzgruppen Ciuleandra München und Ciuleandra Junior
  • Irische Tanzgruppe Anam Cara 
  • Darbietungen der Kindertagesstätte Müllerstraße
  • Meike Harms, Poetry Slamerin
  • Deutsch-Französischer-Chor
  • Tanzgruppe Alegria Flamenca e. V.
  • Akrobatik mit Movimento 
  • Kostenloses Live-Konzert mit Ecco DiLorenzo „Smart & Handsome“ ab 18:30 Uhr

Ansprachen und Diskussionen auf der Bühne zum  Thema Europa:

  • Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München Dieter Reiter
  • Bayerischer Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien Dr. Florian Herrmann, MdL
  • Young Ambassador der Stadt München Franz-Josef Möller
  • Rumänische Generalkonsulin Iulia Ramona Chiriac
  • Präsidentin des Xarxa FP Netzwerks Maria Jesús Cervero zum Thema VET Mobilität und Innovation

Das Programm wird gewohnt unterhaltsam und charmant von Markus Pürzer moderiert. 

Programmheft zum Download.